Pflegeberatung

 

Unsere Versicherten haben einen Anspruch auf individuelle Beratung und Hilfestellung durch einen / eine Pflegeberater/in. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie Leistungen der Pflegeversicherung erhalten oder ein Leistungsantrag gestellt wurde.

Die Beratung umfasst:

  • Individuelle Beratung zur Pflege und zu den Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung
  • Informationen zum Antragsverfahren, Pflegeeingruppierung und Übergangslösungen
  • Informationen zu anderen Leistungsträgern (Sozialamt, Renten- und Unfallversicherung)
  • Hilfe bei der Suche nach geeigneten Pflegediensten, Pflegeheimen, Kurzzeitpflegeeinrichtungen usw.
  • Beratung zur Hilfsmittelversorgung und Umbaumaßnahmen zur Erleichterung der Pflege

Im Rahmen des Beratungsgespräches wird ein Versorgungsplan erstellt, die Durchführung der notwendigen Maßnahmen wird überwacht und erforderlichenfalls an eine veränderte Bedarfslage angepasst.

"Erstantrag auf Leistungen der Pflegeversicherung" -
die pdf-Datei zum Download »

Haben Sie Fragen zum Thema? Dann kommen Sie bitte auf uns zu.

Frau Christina Hermann

Telefon 03693 / 505-5320
christina.hermann@tbk-gesundheit.de

Frau Elke Zentgraf
 
Telefon 03693 / 505-5321
elke.zentgraf@tbk-gesundheit.de

Frau Luisa Kirchner

Telefon 03693 / 505-5322
luisa.kirchner@tbk-gesundheit.de