Auf Ihre Mithilfe kommt es an!

 

Der Missbrauch und das Fehlverhalten im Gesundheitswesen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Derzeit ist das Ausmaß nicht bekannt und kann bestenfalls geschätzt werden. Es gibt dazu unterschiedliche Aussagen. Einige Sachverständige gehen von mehreren Milliarden Euro aus, die jedes Jahr der gesetzlichen Krankenversicherung als Schaden entstehen.

Die finanziellen Folgen zahlen unsere Versicherten mit ihren Beiträgen. Aus diesem Grund haben wir eine Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen eingerichtet. Sie soll diejenigen identifizieren, die bewusst die Strukturen im Gesundheitswesen missbrauchen.

Wenn Sie einen konkreten Verdacht auf Missbrauch oder Fehlverhalten im Gesundheitswesen haben, schildern Sie uns bitte den Sachverhalt so ausführlich wie möglich. Wir garantieren Ihnen selbstverständlich absolute Vertraulichkeit. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Nicole Haas
Tel.: 0361 652-1741
Fax: 0361 652-1709
E-Mail: nicole.haas@tbk-gesundheit.de