Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

 

Sie als Arbeitgeber haben die Möglichkeit die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden Ihrer Beschäftigung zu fördern.

Dabei ist die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) eine Teildisziplin des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM).

Bei der BGF steht die aktive Förderung der Mitarbeitergesundheit im Mittelpunkt. Ziel ist es, gesundheitsrelevante Belastungen zu senken und die Ressourcen der Mitarbeitenden zu stärken.

Typische Handlungsfelder sind Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung und Entspannung sowie Suchtprävention.


Auf folgenden Internetseiten bekommen Sie weitere Informationen: