krankenkassen-info.de

Note 1,3 - Sehr gut!

Brillengläser
sind keine
Kassenleistung?

BEI UNS SCHON. »

Bis zu 60 € für Ihr schönstes Lächeln
Wir bezuschussen Ihre Zahnprophylaxe »

Schnell. Vielfältig. Und persönlich.

Ihre TBK auf
Facebook »

Vitaminpräperate als Vorsorge für Schwangere

Seit dem 01.01.2013 übernimmt Ihre TBK Thüringer Betriebskrankenkasse Vitaminpräparate als Vorsorge für Schwangere.

Was gilt es dabei zu wissen:

  • es werden alle nichtverschreibungspflichtigen, apothekenpflichtigen Arzneimittel mit den Wirkstoffen Folsäure und Magnesium als Monopräparate oder Kombinationspräparate übernommen
     
  • wir erstatten Ihnen einen Betrag von bis zu 150,00 EUR je Schwangerschaft
     
  • das Arzneimittel muss in einer zugelassenen deutschen Apotheke oder im Rahmen des nach deutschem Recht zulässigen Apotheken-Versandhandels erworben wurden sein
     
  • zur Erstattung benötígen wir von Ihnen lediglich die Originalrechnung, welche mit Ihrem Namen versehen wurde, eine Kopie Ihres Mutterpasses und Ihre aktuelle Bankverbindung
     
  • gern können die Quittungen auch gesammelt bei uns eingereicht werden
     
  • eine Zuzahlung ist von Ihnen nicht zu entrichten

 

Wechseln Sie
jetzt zur TBK »


Nach oben

Seite weiterempfehlen

Ihre Ansprechpartner

beantworten gern Ihre Fragen.

Frau Anette Zitzmann
0361 / 652-1760
anette.zitzmann@tbk-gesundheit.de