krankenkassen-info.de

Note 1,3 - Sehr gut!

Brillengläser
sind keine
Kassenleistung?

BEI UNS SCHON. »

Bis zu 60 € für Ihr schönstes Lächeln
Wir bezuschussen Ihre Zahnprophylaxe »

Schnell. Vielfältig. Und persönlich.

Ihre TBK auf
Facebook »

Häusliche Krankenpflege / Haushaltshilfe

Im Falle eines Falles - wir lassen Sie nicht allein.

Krank sein ist schlimm genug. Doch wer verbringt seine Zeit schon gern im Krankenhaus oder bleibt länger dort, als es unbedingt nötig ist? In den meisten Fällen ist es angenehmer, im eigenen wohnlichen Umfeld gesund gepflegt zu werden.

Ihre TBK trägt dafür Sorge, dass qualifiziertes Fachpersonal die Pflege übernimmt. Kann wegen der Erkrankung der Haushalt nicht mehr weitergeführt werden, übernimmt die TBK auch die Kosten für eine Haushaltshilfe. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick, unter welchen Voraussetzungen "Häusliche Krankenpflege" und "Haushaltshilfe" zur Verfügung gestellt werden können.



Seite weiterempfehlen

Ihre Ansprechpartner

beantworten gern Ihre Fragen

zum Thema häusliche Krankenpflege:

Frau Nadine Eichler
0361 / 652-1783
nadine.eichler@tbk-gesundheit.de

Frau Nicole Haas 
0361 / 652-1741
Nicole.haas@tbk-gesundheit.de

Frau Janine Sieder
0361 / 652-1724
janine.sieder@tbk-gesundheit.de

Frau Babette Sult
0361 / 564 - 1170
babette.sult@tbk-gesundheit.de

 

 

 

zum Thema Haushaltshilfe:

Frau Nicole Haas 
0361 / 652-1741
Nicole.haas@tbk-gesundheit.de

doris.vogler@tbk-gesundheit.de